Leistungsbeschreibung

Aufgabenbereich der acb

  • Besichtigen und bewerten aller relevanten technischen Anlagen vor Ort
  • Bewerten der vorhandenen Anlagendokumentationen und der Betriebsführung
  • Bewerten aller zugänglichen und relevanten Wasserentnahmestellen (Warm- und Kaltwasser) mit Ablauf- und Stagnations-Probenahme
  • Messen und auswerten der Temperaturen (Warm- und Zirkulationswasser) am Warmwasser-Bereiter durch unser mobiles Temperatur-Monitoring (Differenzermittlung)
  • Bewerten von Wartungsberichten
  • Bewerten des Probenahmeplans und vorhandener Trinkwasseranalysen

Gefährdungsanalyse

  • Checklisten- App bei der Vor-Ort-Begehung, um sämtliche Mängel zu erfassen
  • Gefährdungsanalyse mit Maßnahmenempfehlungen inklusive Fotodokumentation
  • Optimale Grundlage für die Kostenermittlung der Sanierungsmaßnahmen und für die Erarbeitung eines Water Safety Plans

Wir führen Vor-Ort-Begehungen durch und analysieren mögliche Risiken mit unserem mobilen Trinkwasser-Monitoring. Damit wird das Temperaturverhalten über einen längeren Zeitraum am Warmwasser-Bereiter erfasst. Weiterhin werden Ablaufmessungen an den auffälligen Entnahmestellen durchgeführt.

Aufbauend auf der Auswertung aller Informationen aus:

  • Betriebsführung
  • Wasser-Verbrauchsverhalten der Nutzer
  • Temperatur-Monitoring
  • Volumenstrom-, Durchflussmessung (optional)
  • Bautechnischer/anlagentechnischer Zustand
  • Anlagen Dimensionierung
  • Investitionsplanungen
  • Planungsunterlagen (soweit vorhanden)

erarbeiten wir eine technische Expertise (Gefährdungsanalyse). Diese enthält einen Plan mit kurz-, mittel-, und langfristigen Maßnahmen entsprechend des Gefährdungspotentials.

Leistungsbeschreibung

Aufgabenbereich der acb

  • Besichtigen und bewerten aller relevanten technischen Anlagen vor Ort
  • Bewerten der vorhandenen Anlagendokumentationen und der Betriebsführung
  • Bewerten aller zugänglichen und relevanten Wasserentnahmestellen (Warm- und Kaltwasser) mit Ablauf- und Stagnations-Probenahme
  • Messen und auswerten der Temperaturen (Warm- und Zirkulationswasser) am Warmwasser-Bereiter durch unser mobiles Temperatur-Monitoring (Differenzermittlung)
  • Bewerten von Wartungsberichten
  • Bewerten des Probenahmeplans und vorhandener Trinkwasseranalysen

Gefährdungsanalyse

  • Checklisten- App bei der Vor-Ort-Begehung, um sämtliche Mängel zu erfassen
  • Gefährdungsanalyse mit Maßnahmenempfehlungen inklusive Fotodokumentation
  • Optimale Grundlage für die Kostenermittlung der Sanierungsmaßnahmen und für die Erarbeitung eines Water Safety Plans

Wir führen Vor-Ort-Begehungen durch und analysieren mögliche Risiken mit unserem mobilen Trinkwasser-Monitoring. Damit wird das Temperaturverhalten über einen längeren Zeitraum am Warmwasser-Bereiter erfasst. Weiterhin werden Ablaufmessungen an den auffälligen Entnahmestellen durchgeführt.

Aufbauend auf der Auswertung aller Informationen aus:

  • Betriebsführung
  • Wasser-Verbrauchsverhalten der Nutzer
  • Temperatur-Monitoring
  • Volumenstrom-, Durchflussmessung (optional)
  • Bautechnischer/anlagentechnischer Zustand
  • Anlagen Dimensionierung
  • Investitionsplanungen
  • Planungsunterlagen (soweit vorhanden)

erarbeiten wir eine technische Expertise (Gefährdungsanalyse). Diese enthält einen Plan mit kurz-, mittel-, und langfristigen Maßnahmen entsprechend des Gefährdungspotentials.

Leistungsbeschreibung

Aufgabenbereich der acb

  • Besichtigen und bewerten aller relevanten technischen Anlagen vor Ort
  • Bewerten der vorhandenen Anlagendokumentationen und der Betriebsführung
  • Bewerten aller zugänglichen und relevanten Wasserentnahmestellen (Warm- und Kaltwasser) mit Ablauf- und Stagnations-Probenahme
  • Messen und auswerten der Temperaturen (Warm- und Zirkulationswasser) am Warmwasser-Bereiter durch unser mobiles Temperatur-Monitoring (Differenzermittlung)
  • Bewerten von Wartungsberichten
  • Bewerten des Probenahmeplans und vorhandener Trinkwasseranalysen
  • Checklisten- App bei der Vor-Ort-Begehung, um sämtliche Mängel zu erfassen
  • Gefährdungsanalyse mit Maßnahmenempfehlungen inklusive Fotodokumentation
  • Optimale Grundlage für die Kostenermittlung der Sanierungsmaßnahmen und für die Erarbeitung eines Water Safety Plans

Wir führen Vor-Ort-Begehungen durch und analysieren mögliche Risiken mit unserem mobilen Trinkwasser-Monitoring. Damit wird das Temperaturverhalten über einen längeren Zeitraum am Warmwasser-Bereiter erfasst. Weiterhin werden Ablaufmessungen an den auffälligen Entnahmestellen durchgeführt.

Aufbauend auf der Auswertung aller Informationen aus:

  • Betriebsführung
  • Wasser-Verbrauchsverhalten der Nutzer
  • Temperatur-Monitoring
  • Volumenstrom-, Durchflussmessung (optional)
  • Bautechnischer/anlagentechnischer Zustand
  • Anlagen Dimensionierung
  • Investitionsplanungen
  • Planungsunterlagen soweit vorhanden

erarbeiten wir eine technische Expertise (Gefährdungsanalyse). Diese enthält einen Plan mit kurz-, mittel-, und langfristigen Maßnahmen entsprechend des Gefährdungspotentials.

Downloads

Legionellen Hotline

Ihr heißer Draht
zu sauberem Wasser!

030 - 67 74 777 acb@acbBerlin.de

Legionellen Hotline

Ihr heißer Draht
zu sauberem Wasser!

030 - 67 74 777 acb@acbBerlin.de

Legionellen Hotline

Ihr heißer Draht
zu sauberem Wasser!

030 - 67 74 777 acb@acbBerlin.de